Fachbeiträge zum Thema FIPFG

Trends in automation 01-2010

"Schaumhafte Lückenfüller"

aus: Festo KG, Ausgabe 1-2010, Seite 32
Text: Festo KG

Sie sind klein, weich, stecken fast überall drin und führen doch meist ein Schattendasein: Schaumdichtungen. Dabei schützen sie zuverlässig vor Luft, Staub und Feuchtigkeit. Das neue 1-Komponenten-System von CeraCon mischt mit Proportionaltechnik von Festo die Dichtungsbranche auf....

ceracon_fipfg_fachbericht_trends_in_automation_01-2010.pdf

 

Industriemagazin 12-2007

"Schäumen leicht gemacht"

aus: Industrie Magazin, Ausgabe Dezember 2007, Seite 20
Text: Reis GmbH & Co. KG

War das Aufbringen von Dichtungsprofilen auf Spritzgussteilen bisher mit hohem personellen und logistischen Aufwand verbunden, erfolgt dies beim Automobilzulieferer Dura am tschechischen Standort Strakonice in einem voll automatisierten Bearbeitungsschritt schnell, kostengünstig und in Top-Qualität...

ceracon_fipfg_fachbericht_industrie_magazin_12-2007.pdf

 

Dicht 02-2007"Noch effektiver schäumen"

aus: Dicht!, Ausgabe 02/2007, Seite 27
Text: SUNSTAR

Elastomer-Dichtungen werden derzeit in vielen Anwendungen eingesetzt, die Staub- oder Wasserdichtigkeit und Luftabschluss erfordern. Zwar sind für die meisten Applikationen vorgeformte Dichtungen erhältlich, der Bedarf an Dichtungen, die vor Ort geschäumt werden, steigt jedoch ständig...

ceracon_fipfg_fachbericht_dicht_02-2007.pdf

 

ABB Connect 01-2007

"Trio für dichte Autotüren"

aus: ABB Connect, Ausgabe 01/2007, Seite 13
Text: CeraCon GmbH / ABB

Das Sondermaschinenbauunternehmen CeraCon aus Weikersheim hat sich auf das Abdichten elektrischer und mechanischer Bauteile spezialisiert. Bei einem Automobilzulieferer installierte das Unternehmen eine voll automatische Anlage zum robotergestützten Abdichten von Türmodulen...

ceracon_fipfg_fachbericht_abb_connect_01-2007.pdf

 

PU Magazin 04-2005"Geschäumte Dichtungen aus PU"

aus: PU-Magazin, Ausgabe 04/2005, Seite 76
Text: CeraCon GmbH

Das Penguin Foam-System mit der FOAMPLY-Auftragstechnologie fertigt geschäumte Dichtungen aus einkomponentigen Elastomeren direkt am abzudichtenden Bauteil (FIPFG-Dichtungstechnik = Formed In-Place Foam Gaskets). Auch komplexe Dichtungsgeometrien sind einfach zu realisieren...

ceracon_fipfg_fachbericht_pu-magazin_04-2005.pdf

 

Plastverarbeiter 02-2005"Mechanisch statt chemisch"

aus: Plastverarbeiter, Ausgabe 02/2005, Seite 54
Text: CeraCon GmbH

Eine einkomponentige Schaumtechnologie ermöglicht das Auftragen von Elastomerdichtungen mit höchster Prozesssicherheit und Anlagenverfügbarkeit bei einfacher Bedienung und geringem Wartungsaufwand. Weitere zusätzliche Nutzen sind die schnelle Aushärtung der Dichtungen...

ceracon_fipfg_fachbericht_plastverarbeiter_02-2005.pdf

 

Adhaesion 12-2001"1K-Materialien aus Polyurethan- oder Siliconschaum mechanisch geschäumt"

aus: Adhäsion, Ausgabe 12/2001, Seite 31
Text: CeraCon GmbH / SUNSTAR

Neu auf dem Markt ist eine FIPFG-Systemtechnik, die auf 1KPolyurethan- oder Silikonschaum basiert. Das einkomponentige Material sowie die entsprechende Auftragstechnik sind patentiert und bieten dem Anwender wichtige Vorteile. Das neue sog. Penguin Foam System mit der Foamply-Auftragstechnik...

ceracon_fipfg_fachbericht_adhaesion_12-2001.pdf